KONTAKT

Gemeindeverwaltung
Kirchstraße 2
69518 Abtsteinach

Telefon
06207-9407-0
Fax
06207-9407-30

Unter-Abtsteinach

Unter-Abtsteinach ist ein Ortsteil, der am Bachlauf der Steinach entlang entstand und ehemals 5 Mühlen vorweisen konnte.  Die Mühlen sind leider verschwunden, doch die Talaue und der Bachlauf bestimmen auch heute noch den ländlichen Charakter  des Ortes.

Sehenswert ist die kleine Sandsteinkapelle in der Ortsmitte. Einer Legende nach stammt die Marienfigur in der  Kapelle aus  der  Kirchenruine "Lichtenklingen“, um die sich viele Sagen und Legenden ranken.

Ein uraltes Sandsteinkreuz entlang der „Hohen Straße“ sowie alte Bildstöcke zeugen von der tiefen Frömmigkeit der Menschen dieser Gegend. Viele Häuser in der Großgemeinde Abtsteinach tragen darüber hinaus "Marien-Gotteshäusel", kleine Nischen in der Außenwand mit Marien- oder Christusfiguren.

Auch heute, im 21. Jahrhundert, gibt es in Unter-Abtsteinach noch 5 Landwirte, die entweder Fleisch- und Milchwirtschaft oder Eierproduktion betreiben.

Unter-Abtsteinach